Jamaika Forum

Übersicht
 
Anmelden
 
Suchen
 
Hilfe
 
Top-User
 
Login
 
Jamaika Forum / Jamaika Forum / Gästehäuser / Pon de rock
In diesem Thread befinden sich 30 Posts. [ Seite: 1 2 ]
Buntiversum
icon01.gif Pon de rock - 22.08.2010, 20:57:04

11 Posts - Neuer User
Wer meilenlange einsame Sandstrände liebt, ist in pon de rock sehr gut aufgehoben. Dort kann man die Seele baumeln lassen. Ich war zweimal eine Woche dort im Juli und August und bin total begeistert von der Unterkunft, von der Umgebung und auch von den Leuten in dieser Gegend. Das zweite mal hatten wir noch ein 7jähriges Kind dabei und auch sie war begeistert. Muscheln sammeln, spazieren am Strand und einfach mal in den Tag hinein leben. In Pon de rock lässt es sich gut leben. Es ist sehr gemütlich, super eingerichtet (nicht nur schön, sondern auch zweckmässig), hat ne einmalige Aussicht aufs Meer, das ja fast vor der Haustüre ist und man wird sogar betreut von Gaby vor Ort. Gaby ist jederzeit telefonisch erreichbar und ist sehr hilfsbereit. Mir hat sie zB ein Boot organisiert, damit ich die Delfine (das Highlight meines Urlaubs) besuchen konnte für wenig Geld, hat mich auch schon mal nach Pon de Rock gefahren von Black River und hat mir viele nützliche Tips gegeben. Dann ist da noch Kevin, der auch mal einkaufen geht mit dem Motorrad, wenn man grad dringend was braucht. Auf Wunsch fährt er Gäste auch zum einkaufen gegen ein Entgelt. Wir waren einmal einkaufen pro Woche. Gut geplanter Einkauf erspart zusätzliche Trips nach Black River.
Nicht weit von pon de rock (10 Min zu Fuss) ist das Button Bay. Dort kann man tagsüber das Restaurant besuchen und den Swimmingpool benützen.
Wer noch mehr wissen will über pon de rock, kann mir gerne schreiben. Ich kenn Jamaica jetzt schon seit 1982, aber pon de rock steht bei mir ganz oben auf der Liste.
rumandcoke
icon01.gif Pon de rock - 26.08.2010, 07:17:32

Gast
wir haben hier im Forum auch eine Nettiquette für das Forum (Nutzungsregeln) findet man über den Themen Infos.
Unter unter Punkt 7 heißt es da:
(Eigen-)Werbung ist im Forum nicht gestattet.

Und links auf der Seite hat man einen Link "Gästehäuser"




seen
RC
rumandcoke
icon01.gif Pon de rock - 26.08.2010, 10:14:48

Gast
Zitat:
Original von ponderock
hab ich etwa eigenwerbung gemacht ?? setz mal deine brille auf


Ich kann schon recht gut lesen. Eigen steht ja auch eindeutig in Klammer also Werbung ist wohl damit in den Nutzungsregeln auch gemeint bzw. verstößt gegen die Nutzungsregeln. Was fühlst Du Dich denn überhaupt angesprochen........... habe ich hier Deinen Namen erwähnt????
Buntiversum
icon01.gif Pon de rock - 26.08.2010, 10:57:35

11 Posts - Neuer User
Zitat:
Original von rumandcoke
Zitat:
Original von ponderock
hab ich etwa eigenwerbung gemacht ?? setz mal deine brille auf


Ich kann schon recht gut lesen. Eigen steht ja auch eindeutig in Klammer also Werbung ist wohl damit in den Nutzungsregeln auch gemeint bzw. verstößt gegen die Nutzungsregeln. Was fühlst Du Dich denn überhaupt angesprochen........... habe ich hier Deinen Namen erwähnt????


was soll denn das bitteschön? Darf man hier schreiben, wo es schön ist oder darf man das nicht? Wenn zweites der Fall ist, dann bringt ja dieses Forum gar nichts. Wen hast du denn angesprochen damit?
rumandcoke
icon01.gif Pon de rock - 26.08.2010, 19:27:59

Gast
Zitat:
Wen hast du denn angesprochen damit?

Die Allgemeinheit
Who di cap fit let them wear it. Mi trow mi corn me never call no fowl.
Buntiversum
icon01.gif Pon de rock - 26.08.2010, 20:46:04

11 Posts - Neuer User
Zitat:
Original von rumandcoke
Zitat:
Wen hast du denn angesprochen damit?

Die Allgemeinheit
Who di cap fit let them wear it. Mi trow mi corn me never call no fowl.

OK. Von jetzt an lies ich deine statement gar nicht mehr. Du schreibst also irgendwas ohne Bezug auf nichts und gemeint hast du die Allgemeinheit? Kindergarten.... und die waisen Sprüche am Schluss kannst du dir auch sparen.... blabla.....
rumandcoke
icon01.gif Pon de rock - 26.08.2010, 20:57:11

Gast
Wie bitte in Bezug auf nichts, ich beziehe mich hier auf die Nutzungsregeln im Forum
Buntiversum
icon01.gif Pon de rock - 26.08.2010, 21:03:34

11 Posts - Neuer User
Zitat:
Original von rumandcoke
Wie bitte in Bezug auf nichts, ich beziehe mich hier auf die Nutzungsregeln im Forum

Mit nichts meine ich, du meinst weder Rosy noch mich, einfach die Allgemeinheit. Du nimmst also nicht Bezug auf unsere Statements... warum schreibst du denn so was überhaupt ins Forum?
rumandcoke
icon01.gif Pon de rock - 26.08.2010, 21:20:02

Gast
Weil Du hier in deinem Post ganz laut und deutlich die Werbetrommel schlägst. Das Thema (Eigen-) Werbung ist mitlerweile schon so alt wie dieses Forum und wurde hier auch schon reichlich diskutiert. Rosi weiss das auch nur zu gut und man hat ja schon fast den Eindruck das Sie hier im Forum immer mal wieder Ihren Bonus zum Webmaster bis zur Spitze ausreitzt.
- Editiert von rumandcoke am 26.08.2010, 21:43 -
Barte
icon01.gif Pon de rock - 27.08.2010, 09:04:47
Skype: barte1976
543 Posts - Dr. Forum
Fruchtzwergal-Vernichter
Wenn man hier keine Gästehäuser mehr empfehlen darf, bei dem es einem gefallen hat (und andersrum auch von Gästehäusern abraten...), dann könnte man das Forum "Gästehäuser" gleich einstampfen. Denn genau für solche Empfehlungen bzw. Erfahrungsberichte über Gästehäuser ist dieses nämlich da. Was hier nicht gewollt ist, ist Eigenwerbung, aber das war es in diesem Fall nicht, es war lediglich ein Bericht über "Pon de Rock".

Also komm wieder runter...
Irie-Board: irietime.org/forum
rumandcoke
icon01.gif Pon de rock - 27.08.2010, 11:06:49

Gast
Barte es gibt auch immer Mittel und Wege wie man was weiterempfiehlt. Diese ganze „Empfehlung“ (LOL) und wie man die Highlights zum besagten Gästehaus hier beschreibt bzw. darstellt, als würde man dies nur dort finden ist für mich nichts anderes als durchtriebene Werbung. Für mich ist dies ja schon fast Lügenbehaftet wenn man etwas so darstellt als wären diese Highlight nur dort auf Jamaica zu finden. Durchtrieben deshalb, es gibt auf ganz Jamaica Gästehäuser die das gleiche bieten können und auch mehr, sowie auch die Hilfsbereitschaft der meisten Jamaicaner.
Es ist hier ja schon immer zweifelhaft, unter Insidern auch bekannt das es einige der Deutschen Gästehausbesitzer/Betreiber es zu verstehen wissen wie man auch mit einem solchen Post sein Gästehaus profilieren lässt. Bewusst diese Frage stelle ich mir hier und wann und wie ich runterkomme Barte das solltest Du dann schon mir selbst überlassen.
Ich mache mir für Dich und Deine Spezies gerne mal die Mühe, denn es werden auffälliger Weise meist immer nur Gästehäuser die unter der Leitung bzw. Deutscher Besitzer sind empfohlen, oder wie hier in meinem Verständnis durchtrieben beworben.
Wie wärs denn mal ohne einen Spezie Bonus mal Gästehäuser zu empfehlen die nur im Besitz und unter der Leitung von Jamaicanern betrieben werden, denn genau diese kommen in diesem Forum einwandfrei durch solche durchtriebenen Bewertungen (Barte Dir zu Liebe Empfehlung) zu kurz. Leben und leben lassen.
Ganz speziell wie hier beschrieben muss der Jamaica Newbe schon Berührungsängste zu anderen Einheimischen bekommen, einfach nur abwertend das, wenn man hinter den Zeilen liest.
Barte wie wäre es denn mal mit einer Empfehlung von Dir von einem Jamaicanischen Gästehaus mal ganz unabhängig von irgendeinem Spezie Bonus. Die haben nämlich alle das was eine PONDEROCK nicht hat und das ist Familienanschluss wobei man Jamaica dann erst so richtig kennen lernt was Land und Leute betrifft. Aber nichts für ungut nach der 4 Flasche Rotwein könnte mir Ponderock auch gefallen.
Mandi
icon01.gif Pon de rock - 27.08.2010, 14:39:26

348 Posts - Spambot
Empfehlungen sind eine Sache, aber ein Bericht, der sich wie ein Werbeprospekt liest, eine andere. Finde ich auch schon sehr dick aufgetragen.

Andererseits ist es richtig, Empfehlungen müssen erlaubt sein, ist halt nicht immer ganz einfach, da die Grenze zu ziehen.

Für mich persönlich wäre Pon de Rock nichts. Ist mir zu einsam, zu weit ab von allem und zu felsig. Ich möchte einen tollen Garten und einen langen Sandstrand vor der Tür. Und ich möcht auch nicht unbedingt nachts alleine auf dem Yard sein.

Deshalb würde ich immer die Jamaica Beach Cottages in Black River vorziehen, da find ich's wunderschön und außerdem hab ich da die Gabi 24 Std vor Ort und muss sie nicht erst anrufen...!

Jeder halt so, wie er gerne mag!

Gruß, Mandi
Buntiversum
icon01.gif Pon de rock - 27.08.2010, 15:01:04

11 Posts - Neuer User
Gut gesagt, Barte. Ich bin da ganz deiner Meinung. Rumandcoke hat da anscheinend ein Problem damit, dass pon de rock einer Deutschen gehört. Ich nicht. Bei mir ist wichtig, dass es mir gefällt, egal, ob das einer Deutschen oder einem Jamaikaner gehört. Rosi selber kenn ich gar nicht..... was also sollte mir eine Werbung für sie bringen? Ich geb gerne Tips weiter (sorry, so bin ich halt nun mal).
Noch was: in Ocho Rios wohnte ich in der Cottage TE MOANA, die der Miss Proudlock (von Harmony Hall) gehört. Auch da war es einfach SUPER. Blöd für Dich, Rumandcoke, dass auch dieses Guesthouse (bzw. Cottage) einer weissen Frau gehört.....
Letztes Jahr waren wir zu 3. in Portland, Frenchman Cove. Nachdem wir feststellten, dass kein Wasser in der Dusche ist, die Küche nicht brauchbar ist (kaputter Herd usw.) und die Aircondition nicht richtig funktionierte (Fenster konnte man auch nicht öffnen), haben wir es an der Reception gemeldet. Pech: die unternahmen gar nichts. Am Schluss, als wir auscheckten, bekamen wir auch keine Ermässigung. Frenchman Cove kann ich zum Wohnen nicht empfehlen.
Es stellte sich noch heraus, dass Frenchman zu genau dieser Zeit eine Hochzeitsgesellschaft hatte und wir darum die Cottage beim Gate bekamen und nicht wie gewünscht direkt an den Cliffs.
Schade, denn Frenchman Cove gefällt mir sehr gut zum Baden. Nun ja, auch dieses Hotel (wenn schon der Manager ein JA-er ist) gehört einem Ausländer, nämlich einem kanadischen Multimillionär.
So luxuriös mache ich allein nie Urlaub. Ich hätte schon das Geld dafür nicht (Frenchman Cove ist ja sehr teuer). Habe jahrelang (1982-87) mit dem Zelt Urlaub gemacht in JA. Ich kenn das JAnische Leben sehr gut, habe selber 17 Jahre dort gelebt.
Was ich in pon de rock so cool finde, ist, dass man halt mal ganz abseits vom Rummel ist, mitten im Busch und trotzdem Strom und Wasser hat. Habe selber 10 Jahre ohne diesen Luxus in JA gelebt.
Klar, die Delfine kann man auch besuchen, wenn man in einem andern Gästehaus wohnt. Hab ich was anderes behauptet? Tatsache ist, dass man mir einen Preis nannte von 70 USD für den Besuch der Delfine. (da alle andern Tourists auch zu den Krokodilen wollten). Ich habe die Krokodile aber schon xmal gesehen, da ich einige Jahre als Tourguide gearbeitet habe. Das Allan (so hiess der Captain, ein JA-er) den Trip für den halben Preis gemacht hat, hab ich sozusagen Gaby zu verdanken. Ich kannte ja Allan gar nicht und hatte auch seine Tel.-Nr. nicht. Wär Gaby nicht so hilfsbereit, hätte ich den Ausflug gestrichen, weil 70 USD einfach nicht in meinem Budget liegt.
Auch für Leute, die sehr schlecht Englisch reden, wäre also ein Aufenthalt in Pon de rock möglich. In einem JAnischen Guesthouse ist das eher kompliziert.
Ob es Dir gefällt oder nicht, RumandCoke, Pon de rock ist und bleibt für mich ganz oben auf der Liste.
rumandcoke
icon01.gif Pon de rock - 27.08.2010, 15:53:27

Gast
Buntiversum du belegst mir doch hier nur das Du meine Begründung in meinem letzten Post nicht verstanden hast oder verstehen willst.
Rumandcoke hat hier nichts gegen weiße Gästehausbesitzer weder noch was gegen Empfehlungen. Ich habe aber etwas gegen Berichte die sich wie Werbung lesen.
rastadog
icon01.gif Pon de rock - 27.08.2010, 15:55:20

1140 Posts - Lord Forum
mein senf...
So, jetzt ist's aber gut... ...aber echt, jetzt...!

@rumandcoke: Du gehst hier eindeutig zu weit- so, wie das hier drin steht, ist es regelkonform und ob und was du da rausliest, ist dir überlassen...! Komm' mal runter, mon...!

Wir arbeiten schon IMMER gerne und auch weiterhin mit Rosi/ Pon de Rock zusammen.
Rosi' s Platz ist wunderschön und ich liebe ihren Yard...alles ist picobello und wer Ruhe und Geborgenheit sucht, ist im Pon de Rock bestens aufgehoben. Ich kann es immer und ruhigen Gewissens weiter empfehlen...!!!
Ich kann Buntiversum also in ihrer Kritik über's Pon de Rock nur zustimmen- alles ist so, wie sie es schildert...! Persönliche Konflikte jeglicher Art sollten nicht in einem öffentlichen Forum diskutiert werden- fertich...!

Ich kann das Pon de Rock jedermann uneingeschränkt empfehlen. Rosi ist sehr nett und ist immer bemüht, alles für ihre Gäste zu tun- das ist auch unsere Devise und- deshalb arbeiten wir gerne und auch weiterhin zusammen- that's it..!
Ich möchte euch also höflichst bitten, aus dieser wie ich finde sehr persönlich geführten Diskussion keinen Streit über uns zu bringen...
Gabi arbeitet sowohl für mich als auch für Rosi und macht in erster Linie nur eins- einen klasse Job...und der besteht für Gabi nur in einem: Das sich UNSERE- Rosi's und meine Gäste- wohl fühlen...!

Gabi wird hier in eine Position gebracht, in die sie nicht hineingehört...! Was soll das...?
Lasst sie also bitte mal aus der Schusslinie- die hat hier gar nichts mit zu tun...sapperlot aber auch..!!

Jetzt fehlt nur noch, das mir jetzt wieder einer mit dem Ar... in's Gesicht springt wegen Eigenwerbung...! Ein bisschen Differenzierung wäre hier schon gewünscht...!

Mon, ey...!!

rastadog
Itell
icon01.gif Pon de rock - 27.08.2010, 15:56:10

157 Posts - Hardcoreposter
Irie,

jetzt kommt aber alle mal wieder runter hier.......jamaica beachcottages und pon de rock, arbeiten hier friedlich zusammen.........ist das hier eine jamaica info plattform oder nicht?..........wie lauten die berühmten jamaicanischen worte?............PEACE AND LOVE........richtig?..........also verhaltet euch auch so.

um eines möchte ich euch hier noch bitte, laßt bitte meinen namen hier raus.........was meint ihr wie ich mich momentan fühle?.........ich betreue die gäste beider seiten, nach besten wissen und gewissen gleich und ich möchte keinen unfrieden......beide gästhäuser sind sehr schöne yards und jedes hat ihre eigenen reize.......also bitte locker bleiben.


bless
gabi
Itell
Buntiversum
icon01.gif Pon de rock - 27.08.2010, 16:29:15

11 Posts - Neuer User
Zitat:
Original von Itell
Irie,

jetzt kommt aber alle mal wieder runter hier.......jamaica beachcottages und pon de rock, arbeiten hier friedlich zusammen.........ist das hier eine jamaica info plattform oder nicht?..........wie lauten die berühmten jamaicanischen worte?............PEACE AND LOVE........richtig?..........also verhaltet euch auch so.

um eines möchte ich euch hier noch bitte, laßt bitte meinen namen hier raus.........was meint ihr wie ich mich momentan fühle?.........ich betreue die gäste beider seiten, nach besten wissen und gewissen gleich und ich möchte keinen unfrieden......beide gästhäuser sind sehr schöne yards und jedes hat ihre eigenen reize.......also bitte locker bleiben.


bless
gabi


Sorry, wollte niemand angreifen, sondern eher im Gegenteil. Ich fand dich, Gabi, einfach super! : ) Wollte nur das weitergeben. Soll doch jede/r selber entscheiden, wo er hinwill. Ich werde mich in Zukunft aus solchen doofen Diskussionen raushalten...... Ich bleib dabei: werde bestimmt wieder mal nach pon de rock gehen und freue mich jetzt schon auf deinen Besuch, Gabi. Weiterhin in dem Sinne alles Gute und liebe Grüsse. Gaby Buntiversum
Mandi
icon01.gif Pon de rock - 27.08.2010, 17:21:40

348 Posts - Spambot
Ups, wollte hier nicht, dass das falsch verstanden wird und schon gar nicht Gabi hier zwischen irgendwelche Fronten bringen, sondern einfach zum Ausdruck bringen, dass da jeder eine andere Meinung hat und das was für den einen das Paradies ist, eben die Ruhe und Abgeschiedenheit, für andere eben das Gegenteil bedeuten können.

Ich hab Rosi schon kennengelernt und auch ihren Yard schon gesehen, der ist wunderschön, nur für mich wär es eben nichts, denn ich denke, man kann sich dort auch schnell ein bischen einsam fühlen und abhängig von anderen...! Und ich finde eben, dass es auch wichtig ist, dass die Gäste das wissen, es ist nicht für jeden das Richtige!
Deshalb hab ich da eben eine andere Empfehlung....muss genauso erlaubt sein!

Ich weiß, dass ihr euch gut versteht und zusammenarbeitet und wollte da ganz bestimmt keinen Unfrieden säen, sorry, wenn das falsch rübergekommen ist.

Gruß, Mandi
Luke
icon01.gif Pon de rock - 31.08.2010, 16:48:13

701 Posts - Scriptkiller
Luke
Ui ui ui jetzt muss ich aber auch mal was dazusagen. Als langjähriges Mitglied (seit 2001) dieser Seite, fällt mir langsam auf, dass (Eigen-)werbung immer dann auf Kritik stößt, wenn derjenige hier nicht unter den guesthouses registriert ist. Sobald ein guesthouse gelobt wird, dass hier zu finden ist, heißt es, ja "ganz toll" etc.

Ich bin zuerst Bartes Meinung, dass man hier guesthouses weiterempfehlen sollte. Desweiteren wäre ich aber für uneingeschränkte (Eigen-)Werbung, schließlich ist der "Kunde" König.

Ich muss aber auch rumandcoke in Schutz nehmen, denn seine Reaktion war um einiges "behutsamer" als andere Kritiken auf Werbung, die ich hier schon gelesen habe!

Soll heißen: es kann nicht sein, dass die einen guesthouse-Besitzer angemacht werden, wenn für sie hier Werbung betrieben wird und andere können schreiben was sie wollen, nur weil man sie persönlich kennt. Finde ich nicht okay denn sonst kann man hier auch ein geschlossenes Forum machen, in dem andere guesthouse-Besitzer nicht willkommen sind.
Reggae Junkie
Buntiversum
icon01.gif Pon de rock - 31.08.2010, 18:27:27

11 Posts - Neuer User
ich kann nur wiederholen: mir gefällts da und wenn das jemand nicht passt, ist das sein Problem. Jetzt lasst das Thema aber bitte ruhen, sonst wächst nie Gras drüber.
[ Seite: 1 2 ]
Forum wechseln
Forum wechseln zu:
-- pForum 1.30 / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --