Jamaika Forum

Übersicht
 
Anmelden
 
Suchen
 
Hilfe
 
Top-User
 
Login
 
Jamaika Forum / Jamaika Forum / Politik / Homosexualitaet in Jamaica
In diesem Thread befinden sich 119 Posts. [ Seite: 1 2 3 4 5 6 ]
Sophie
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 24.07.2008, 09:54:02
Skype: mummysofia
517 Posts - Dr. Forum
Ich hab nur ein Statement dazu. ICH lebe in Deutschland und sehe Jamaika nur als Reiseland und als Mutterland einer Musik die ich liebe, das heißt nicht das ich alle Sprüche die Jamaikaner klopfen super finde. Dazu gehört "its adam and eve.." - über den hab ich anfänglich noch schalend gelacht. Ich sehe Homosexuelle nicht als Bedrohung sondern halte sie für völlg normale, gleiche Menschen wie ich auch. Darf jeder lieben wen er mag! Leben und leben lassen. Zu dem ob Homos nach Jamaika in den Urlaub fliegen sollten, kann ich nur sagen das ich mittlerweile von sicher 5 Ecken auf Jamaika gehört hab, das sie das auch machen und Gigolos für Homos keine Seltenheit mehr sind, ich erinner nur an das black tape ;)
OHNE MEIN RAG ... SAG ICH GAR NIX MEHR!!

FRANKEN-REGGAES FIRST LADY

..: GERMAN FROM MI BORN, CARIBBEAN BY EDUCATION :..
InI
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 24.07.2008, 11:24:42

447 Posts - Spambot
InI
Zitat:
Ich sehe Homosexuelle nicht als Bedrohung sondern halte sie für völlg normale, gleiche Menschen wie ich auch.


Muss man das immer noch erwähnen?? Ich hoffe es ist für die Mehrheit (in DE) eine Selbstverständlichkeit. Oh man, mir hängt diese Diskussion so zum Hals raus!

NEXT!
www.jah-army.com presents two brandnew limited shirts! "Top Ranking" & "Good Over Evil"
www.myspace.com/selectamurdock
Sophie
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 24.07.2008, 11:25:49
Skype: mummysofia
517 Posts - Dr. Forum
@InI : anscheinend schon .. siehe posts davor ! leider ...
OHNE MEIN RAG ... SAG ICH GAR NIX MEHR!!

FRANKEN-REGGAES FIRST LADY

..: GERMAN FROM MI BORN, CARIBBEAN BY EDUCATION :..
InI
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 24.07.2008, 11:27:10

447 Posts - Spambot
InI
Ja leider!
www.jah-army.com presents two brandnew limited shirts! "Top Ranking" & "Good Over Evil"
www.myspace.com/selectamurdock
Paleface
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 24.07.2008, 12:54:31

32 Posts - Member
Richtig: es sind "gleiche" Menschen. Wobei kein Mensch "gleich" ist sondern jeder ein Individuum. Ebenso könnte man die philosphische Diskussion über "normal" eröffnen. Na gut.

Aber wenn "die" Homos (bzw. deren Lobby) denn SO gleich und normal sind, warum verhalten sie sich dann so herausgehoben und anders- bzw. einzigartig. Warum sollte man ihnen mehr Beachtung schenken?

Übrigens hängen mir diese Diskussionen auch zum Halse raus, da meist extrem einseitig (pro Homos ohne wenn und aber) und gute Argumente, wenn sie denn den "politisch Korrekten" nicht in den Kram passen, außer Acht gelassen werden. Diese Leute sollten einfach auch mal über ihren Tellerand hinausschauen. Homos sind nicht nur Opfer sondern oft genug auch Täter.

Bless up Sandokhan
Sophie
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 24.07.2008, 13:08:47
Skype: mummysofia
517 Posts - Dr. Forum
ähm du hast echt schlechte erfahrungen gemacht, wa ? Die homos die ich kenne würdest du aus der masse herraus niemals erkennen! Aber naja jedem das seine und mir das gleiche. In Deutschland darf jeder sein wie er mag solange er keinen anderen tätig angreift oder verbotene symbole trägt und bla bla bla. Wenn jmd mit homos, homoehe ect. n problem hat und sich in unsrer westlichen kultur mit den regeln der gesellschaft (keine verfolgung von minderheiten ect.) nicht zurechtfindet, findet immer ein plätzchen auf der erde wo er erhört wird. In diesem Falle halt Jamaica. und jetzt one love und so und CLOSED!
OHNE MEIN RAG ... SAG ICH GAR NIX MEHR!!

FRANKEN-REGGAES FIRST LADY

..: GERMAN FROM MI BORN, CARIBBEAN BY EDUCATION :..
JahJah
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 24.07.2008, 13:09:36

4 Posts - Neuer User
Zitat:
Original von Papine
...
Und ich beton nochmal was andre schon getan hamn IT WAS ADAM&EVE AND NOT ADAM&STEVE..
es ist so..und es is dummgelaber(des reicht garnich...)wenn jem. sagt dass es irgendwie erwiesn ist dass es sowas auf natürlicher basis gibt........

Also wenn jemand diesen dümmlichen Adam&Eva-Spruch als Witz bringt, o.k. über Humor lässt sich streiten.
Aber wenn man diese Aussage ernst nimmt, so wie Du (und andere der Forum-User hier), dann spricht das nicht unbedingt für vorhanden Intelligenz. Adam und Eva... und an das Christkind und den Osterhasen kann man ja auch glauben.

Aber schön zu lesen, dass es hier auch besonnenere Aussage gibt, wie "Leben und leben lassen!". So soll es nämlich sein.

Peace!
Sophie
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 24.07.2008, 13:12:26
Skype: mummysofia
517 Posts - Dr. Forum
Zitat:
Original von JahJah
Zitat:
Original von Papine
...
Und ich beton nochmal was andre schon getan hamn IT WAS ADAM&EVE AND NOT ADAM&STEVE..
es ist so..und es is dummgelaber(des reicht garnich...)wenn jem. sagt dass es irgendwie erwiesn ist dass es sowas auf natürlicher basis gibt........

Also wenn jemand diesen dümmlichen Adam&Eva-Spruch als Witz bringt, o.k. über Humor lässt sich streiten.
Aber wenn man diese Aussage ernst nimmt, so wie Du (und andere der Forum-User hier), dann spricht das nicht unbedingt für vorhanden Intelligenz. Adam und Eva... und an das Christkind und den Osterhasen kann man ja auch glauben.

Aber schön zu lesen, dass es hier auch besonnenere Aussage gibt, wie "Leben und leben lassen!". So soll es nämlich sein.

Peace!


cosign!
OHNE MEIN RAG ... SAG ICH GAR NIX MEHR!!

FRANKEN-REGGAES FIRST LADY

..: GERMAN FROM MI BORN, CARIBBEAN BY EDUCATION :..
Foxy
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 24.07.2008, 14:06:34

Gast
Ich habe kein Problem mit Lesben oder Schwulen und kenne auch nen paar persönlich. Für mich gilt alle Menschen sind gleich!

Trotzdem gilt halt der Spruch andere Länder andere Sitten. Wem es nicht passt der sollte von Jamaika wegbleiben.
Ich finde, dass man sich dem Land (in das man zu Urlaub fährt oder lebt) auch anpassen sollte. Eine Moschee darf man als Frau doch auch nicht ohne Kopftuch besichtigen bzw. Männer und Frauen müssen sich vorm betreten waschen. Genauso ist oben ohne Sonnen an vielen Stränden nicht gewünscht und man muß sogar Strafe zahlen. Da passen wir uns doch auch an.
Das soll jetzt nicht heißen, dass ich die Einstellungen dieser Länder in machen Dingen immer richtig finde, sondern das man sich halt auch was sollche Dinge angeht dann anpasst oder halt wegbleiben sollte! Es ist doch jedem selbst überlassen, was er mit seinem Gewissen vereinbaren kann.

Auch hier findet man viele Caribbean Lesbien, die der Army beigetreten sind um ihre Neigung frei auszuleben ohne gleich an den Pranger gestellt zu werden. Ich denke für diese Leute war das eine einfache Lösung um sich selbst ein einfacheres unkompliziertes Leben zu bereiten.

Der Großteil eines Landes läßt sich nicht so leicht bekehren.... LEIDER!!!

Zum Thema Bible bzw. Adam und Eve-Spruch:
Die Bibel ist ein Buch, dass man ganz unterschiedlich interpretieren kann und viele Dinge sind auch sinnbildlich gemeint. Nur leider drehen sich viele Menschen die Bibel so hin um Ihr tuen als richtig darzustellen.

Tatsache ist Schwul sein ist keine Krankheit, aber wenn wir es alle wäre würde unsere Art auf Dauer nicht mehr vorbestehen!!!
Sophie
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 24.07.2008, 14:14:03
Skype: mummysofia
517 Posts - Dr. Forum
Ich fahre nach Jamaica , aber ich singe keine chi chi man tunes und wenn mich jmd auf JA fragt oder vor mir abgeht, sag ich wie es in Dland ist, welche Einstellung ich habe und das er gerne seine haben kann, aber respektieren muss das es für mir wired ist so zu denken. ich nehme seine denkweise hin, aber ich muss sie mir nicht lange anhören!
OHNE MEIN RAG ... SAG ICH GAR NIX MEHR!!

FRANKEN-REGGAES FIRST LADY

..: GERMAN FROM MI BORN, CARIBBEAN BY EDUCATION :..
Mikey
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 24.07.2008, 15:30:33
Skype: mikey - dubmatic
132 Posts - Hardcoreposter
Ras-Mikey
Zitat:
Original von JahJah
Zitat:
Original von Papine
...
Und ich beton nochmal was andre schon getan hamn IT WAS ADAM&EVE AND NOT ADAM&STEVE..
es ist so..und es is dummgelaber(des reicht garnich...)wenn jem. sagt dass es irgendwie erwiesn ist dass es sowas auf natürlicher basis gibt........

Also wenn jemand diesen dümmlichen Adam&Eva-Spruch als Witz bringt, o.k. über Humor lässt sich streiten.
Aber wenn man diese Aussage ernst nimmt, so wie Du (und andere der Forum-User hier), dann spricht das nicht unbedingt für vorhanden Intelligenz. Adam und Eva... und an das Christkind und den Osterhasen kann man ja auch glauben.

Aber schön zu lesen, dass es hier auch besonnenere Aussage gibt, wie "Leben und leben lassen!". So soll es nämlich sein.

Peace!


Für so ein Statement, also Leute die an etwas glauben (dieses Zitat beruht ja letztendlich auf der Bibel) als minder intelligent, bzw. direkt als debil zu bezeichnen... hast dir ja den richtigen Nick ausgesucht.

Erst Leut ankacken und dann ein Peace hinterher schmeißen...tzzz

...I don't know why ya dem people dem badminded so...(Jah Stitch)
To be old and wise, you must first have to be young and stupid
Foxy
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 24.07.2008, 15:45:55

Gast
@sophie:
denke wir haben uns da missverstanden. ich meinte damit: dann muß ein schwuler der urlaub auf jam macht, die Homosexulatiät verstecken oder halt wo anderes urlaub machen.
gemeint war KEINE hetzkampanie gegen die schwulen und lesben szene zu starten, wenn man auf jam ist!!!!!!!
würde im gaza streifen auf der straße auch nicht schreien es lebe israel... (so als vergleich!)
man muß ja nicht die leute absichtlich provozieren. wir deutsche haben ja eh schon nicht in jedem land einen guten ruf (ballermann etc.)!
Sophie
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 24.07.2008, 15:47:53
Skype: mummysofia
517 Posts - Dr. Forum
hmm .. ich hab sowas aber nie mitbekommen von daher kann ich es nicht gut beurteilen , also das ich leute händchen haltend gesehn hab in JA ( also männer oder frauen )
OHNE MEIN RAG ... SAG ICH GAR NIX MEHR!!

FRANKEN-REGGAES FIRST LADY

..: GERMAN FROM MI BORN, CARIBBEAN BY EDUCATION :..
garvey
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 24.07.2008, 15:59:03

126 Posts - Hardcoreposter
Ich wollt mich eigentlich aus dieser Diskusion raushalten, weils eh nix bringt.

Ich stimmte JahJah zu, denn Gläubig zu sein heisst nicht automatisch alles was in der Bibel steht wörtlich zu nehmen. Man sollte IMHO schon auch a bissl unterscheiden wass vor 3000 Jahren aktuell war und was dem heutigen Wissensstand entspricht.
Und weil die Damals von Darwin noch keinen Plan hatten, war eben Adam und Eva ein willkommener Erklärungsversuch wie die Menschen auf die Erde kamen. Und wer heutzutage Darwin noch ernsthaft anzweifelt, der sollte am Besten nochmal in die Grundschule und in Bio besser aufpassen.

Es wurde schon zuviel Unheil angerichtet weil irgendwelche Idioten die Bibel so ausgelegt haben wies für sie grad am Besten passt, wenn das Publikum dann auch noch arm ist und nix zu verlieren hat, ist der Grundstock für Alkaida und Co gelegt.

Und dass man als schwuler nicht nach jamaica fährt um zu provozieren, sollte IMHO jeden klar sein, um die gehts mir auch gar nicht, es geht um die Homosexuellen die auf Jamaica festsitzen und nicht raus können. Und mal ehrlich wieviele Schwule die das auch offensiv raushängen lassen habt ihr schon gesehn auf Jamaica?

- Editiert von garvey am 24.07.2008, 16:39 -
DMC
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 25.07.2008, 10:09:08

107 Posts - Hardcoreposter
Zitat:
Original von Sophie
In Deutschland darf jeder sein wie er mag solange er keinen anderen tätig angreift oder verbotene symbole trägt und bla bla bla.

Auch in Jamaika gibt es Gesetze, die Körperverletzung unter Strafe stellen (nehm ich mal an).
Was das Gesellschaftliche angeht, wäre ich sehr vorsichtig, unser ach so schönes D'land als Mutter der Toleranz zu feiern. Es ist das gleiche Land, in dem Asylbewerber angegriffen werden. Es ist das Land in dem Menschen in den Tod gehetzt wurden, weil sie anders aussehen, als die breite Masse.

Einen letzten Satz muss ich noch zum Adam&Steve-Spruch loswerden. Thomas hat ja schon mal versucht zu erklären, wie es gemeint ist.
Und ich erwarte verdammt noch mal, dass sich gerade die Leute, die Toleranz für sich beanspruchen, so tolerant sind, die religiösen Wertvorstellungen der gläubigen Bevölkerung zu respektieren.


Zitat:
Original von garvey Ich stimmte JahJah zu, denn Gläubig zu sein heisst nicht automatisch alles was in der Bibel steht wörtlich zu nehmen.

Warum tust du es dann?
Es geht darum, dass dem Erhalt der Familie in diesen Ländern ein sehr hoher Stellenwert zukommt. Wie der Mensch nach der biblischen Modellvorstellung auf die Erde kam, ist dabei ehr sekundär. Und dass zur Erhaltung resp. Fortpflanzung einer Art je ein verschiedengeschlechtliches Exemplar dieser Spezies erforderlich ist, kannst du in deinem Bio-Buch nachlesen

Gruß
Stefan
Sophie
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 25.07.2008, 10:33:14
Skype: mummysofia
517 Posts - Dr. Forum
Zitat:
Original von DMC
Zitat:
Original von Sophie
In Deutschland darf jeder sein wie er mag solange er keinen anderen tätig angreift oder verbotene symbole trägt und bla bla bla.

Auch in Jamaika gibt es Gesetze, die Körperverletzung unter Strafe stellen (nehm ich mal an).
Was das Gesellschaftliche angeht, wäre ich sehr vorsichtig, unser ach so schönes D'land als Mutter der Toleranz zu feiern. Es ist das gleiche Land, in dem Asylbewerber angegriffen werden. Es ist das Land in dem Menschen in den Tod gehetzt wurden, weil sie anders aussehen, als die breite Masse.

Einen letzten Satz muss ich noch zum Adam&Steve-Spruch loswerden. Thomas hat ja schon mal versucht zu erklären, wie es gemeint ist.
Und ich erwarte verdammt noch mal, dass sich gerade die Leute, die Toleranz für sich beanspruchen, so tolerant sind, die religiösen Wertvorstellungen der gläubigen Bevölkerung zu respektieren.


Zitat:
Original von garvey Ich stimmte JahJah zu, denn Gläubig zu sein heisst nicht automatisch alles was in der Bibel steht wörtlich zu nehmen.

Warum tust du es dann?
Es geht darum, dass dem Erhalt der Familie in diesen Ländern ein sehr hoher Stellenwert zukommt. Wie der Mensch nach der biblischen Modellvorstellung auf die Erde kam, ist dabei ehr sekundär. Und dass zur Erhaltung resp. Fortpflanzung einer Art je ein verschiedengeschlechtliches Exemplar dieser Spezies erforderlich ist, kannst du in deinem Bio-Buch nachlesen

Gruß
Stefan


Also einmal muss ich jetzt noch einlenken ? In jamaika hat familie einen hohen stellenwert ? Für aussenstehende ja, aber ich habe freunde die sich seit jahren mit der sozialen Situation der jamaikaner befassen und teilweise auch praktis in jam. Organisationen waren und ich kann nur sagen ihre Erfahrungen sprechen Bände. Eine unglaublich hohe Rate an Alleinerziehenden Müttern, da die Väter auf und davon waren. Eine riesige Rate an häuslicher Gewalt und zum teil massiv. Mütter und Väter die viel Kinder haben, aber von versch. Partnern. Klar leben in JA noch viele Familien in ihren yards, aber ist es eine echte Familie wenn die Mutter zig lover hat, genauso wie der Vater. Der Vater nie da ist oder die Mutter geschlagen wird. JA hat die größte Kirchendichte der Welt und ? Das was Tag täglich abgeht können viele nicht mit 2000 Ave Maria und Rosenkränzen wegbeten. Klar dient Sex der Fortpflanzung, aber dem biblischen Bild von Familie ala Maria und Joseph wird gerade bei den Youth nur ein kleiner Teil vielleicht treu!

Für alle die in JA wohnen, ich weiß es gibt auch super gut funktionierende tolle Familien und Partnerschaften, doch für die Alleinerziehenden, Häusl Gewalt und Kinderreichtum gibt es wirklich Fakten, das JA da herraussticht.
OHNE MEIN RAG ... SAG ICH GAR NIX MEHR!!

FRANKEN-REGGAES FIRST LADY

..: GERMAN FROM MI BORN, CARIBBEAN BY EDUCATION :..
garvey
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 25.07.2008, 11:35:55

126 Posts - Hardcoreposter
Zitat:
Original von DMC
Zitat:
Original von garvey Ich stimmte JahJah zu, denn Gläubig zu sein heisst nicht automatisch alles was in der Bibel steht wörtlich zu nehmen.

Warum tust du es dann?
Es geht darum, dass dem Erhalt der Familie in diesen Ländern ein sehr hoher Stellenwert zukommt. Wie der Mensch nach der biblischen Modellvorstellung auf die Erde kam, ist dabei ehr sekundär. Und dass zur Erhaltung resp. Fortpflanzung einer Art je ein verschiedengeschlechtliches Exemplar dieser Spezies erforderlich ist, kannst du in deinem Bio-Buch nachlesen


Und genau das meinte ich damit dass heute nichtmehr alles was damals vielleicht ganz praktisch war bzw Sinn machte , in Zeiten der Bevölkerungsexplosion nichtmehr wirklich ideal ist wenn wir alle zig Kinder Zeugen, denn damit erreichen wir früher oder Später das was wir verhindern wollten, nämlich auszusterben, weil die Erde einfach nicht genug resourcen hergibt und 20 Mrd Menschen zu ernähren..

Gruß Markus
Barte
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 25.07.2008, 11:51:09
Skype: barte1976
543 Posts - Dr. Forum
Fruchtzwergal-Vernichter
Zitat:
Original von garvey
weil die Erde einfach nicht genug resourcen hergibt und 20 Mrd Menschen zu ernähren..


Naja, dann fressen wir uns halt gegenseitig, der Mensch war schon immer erfinderisch
Irie-Board: irietime.org/forum
DMC
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 25.07.2008, 13:17:39

107 Posts - Hardcoreposter
Zitat:
Original von garvey
denn damit erreichen wir früher oder Später das was wir verhindern wollten, nämlich auszusterben, weil die Erde einfach nicht genug resourcen hergibt und 20 Mrd Menschen zu ernähren..

... und dann kamen die Homos und retteten die Erde, Amen
Hook
icon01.gif Homosexualitaet in Jamaica - 25.07.2008, 14:03:04

337 Posts - Spambot
Zitat:
Original von Sophie
Zitat:
Original von DMC
Zitat:
Original von Sophie
In Deutschland darf jeder sein wie er mag solange er keinen anderen tätig angreift oder verbotene symbole trägt und bla bla bla.

Auch in Jamaika gibt es Gesetze, die Körperverletzung unter Strafe stellen (nehm ich mal an).
Was das Gesellschaftliche angeht, wäre ich sehr vorsichtig, unser ach so schönes D'land als Mutter der Toleranz zu feiern. Es ist das gleiche Land, in dem Asylbewerber angegriffen werden. Es ist das Land in dem Menschen in den Tod gehetzt wurden, weil sie anders aussehen, als die breite Masse.

Einen letzten Satz muss ich noch zum Adam&Steve-Spruch loswerden. Thomas hat ja schon mal versucht zu erklären, wie es gemeint ist.
Und ich erwarte verdammt noch mal, dass sich gerade die Leute, die Toleranz für sich beanspruchen, so tolerant sind, die religiösen Wertvorstellungen der gläubigen Bevölkerung zu respektieren.


Zitat:
Original von garvey Ich stimmte JahJah zu, denn Gläubig zu sein heisst nicht automatisch alles was in der Bibel steht wörtlich zu nehmen.

Warum tust du es dann?
Es geht darum, dass dem Erhalt der Familie in diesen Ländern ein sehr hoher Stellenwert zukommt. Wie der Mensch nach der biblischen Modellvorstellung auf die Erde kam, ist dabei ehr sekundär. Und dass zur Erhaltung resp. Fortpflanzung einer Art je ein verschiedengeschlechtliches Exemplar dieser Spezies erforderlich ist, kannst du in deinem Bio-Buch nachlesen

Gruß
Stefan


Also einmal muss ich jetzt noch einlenken ? In jamaika hat familie einen hohen stellenwert ? Für aussenstehende ja, aber ich habe freunde die sich seit jahren mit der sozialen Situation der jamaikaner befassen und teilweise auch praktis in jam. Organisationen waren und ich kann nur sagen ihre Erfahrungen sprechen Bände. Eine unglaublich hohe Rate an Alleinerziehenden Müttern, da die Väter auf und davon waren. Eine riesige Rate an häuslicher Gewalt und zum teil massiv. Mütter und Väter die viel Kinder haben, aber von versch. Partnern. Klar leben in JA noch viele Familien in ihren yards, aber ist es eine echte Familie wenn die Mutter zig lover hat, genauso wie der Vater. Der Vater nie da ist oder die Mutter geschlagen wird. JA hat die größte Kirchendichte der Welt und ? Das was Tag täglich abgeht können viele nicht mit 2000 Ave Maria und Rosenkränzen wegbeten. Klar dient Sex der Fortpflanzung, aber dem biblischen Bild von Familie ala Maria und Joseph wird gerade bei den Youth nur ein kleiner Teil vielleicht treu!

Für alle die in JA wohnen, ich weiß es gibt auch super gut funktionierende tolle Familien und Partnerschaften, doch für die Alleinerziehenden, Häusl Gewalt und Kinderreichtum gibt es wirklich Fakten, das JA da herraussticht.


Sophie,

da hast Du völlig recht! Familie hat einen hohen Stellenwert? Höchstens vordergründig. Wenn eine Frau ein Kind bekommt ist das noch lange kein Grund für den Vater deswegen mit der Frau zusammenzuziehen und sich um das Kind zu kümmern. Es gibt ja nicht umsonst die Begriffe "Baby-Fatha" oder "Baby-Mother". Das ist in vielen Fällen eben nicht der Partner mit dem man zusammenlebt, sondern schlichtweg ein Mensch mit dem man ein Kind hat, mit dem man sonst aber nicht viel zu tun hat. Geheiratet wird im Regelfall eher spät im Leben, wenn man sich ein eigenes Häuschen leisten kann, Sex vor der Ehe ist völlig normal und eher die Regel als die Ausnahme (von der Oberschicht mal abgesehen).

Viele Kinder wachsen de fakto bei der Grossmutter oder einer Tante oder auch Nachbarin auf, weil die Mutter sich nicht um das Kind kümmern kann oder will (was oft daran liegt daß viele Mädchen schon sehr jung schwanger werden). Da kommt es eben auch vor, daß das Kind mitunter durch verschiedene Familien "durchgereicht" wird bis es groß genug ist. Andererseits haben die meisten Familien auch kein Problem damit, ein fremdes Kind aufzunehmen und großzuziehen (ob man 6 oder 7 Kinder durchfüttert ist dann auch egal). Einfach so, ohne Bürokratie, Adoption und Papierkram.

Also von einem Familienbild wie in der Bibel, oder überhaupt einem Lebenswandel wie ihn die Bibel empfiehlt ist ein Großteil der Jamaikaner meilenweit entfernt - auch dann, wenn sie regelmäßig in die Kirche gehen und beten. Von daher glaube ich auch nicht, daß der Schwulenhass in Jamaika tatsächlich religiöse Gründe hat. Das ist nur vorgeschoben, weil es so schön paßt. In Wirklichkeit geht es doch ums dortige Macho-Männlichkeitsbild, nachdem nur den Mann ein richtiger Mann ist der möglichst viele Frauen beglückt und ein richtiger Player ist (das ist in vielen Teilen Afrikas übrigens genauso). Und in das Bild paßt es halt überhaupt nicht hinein, wenn ein Typ jetzt irgendwie weich und weiblich drauf ist.

...und was die Gewalt angeht: Die ist in der ganzen Gesellschaft weit verbreitet. In der Familie, in der Schule (wo teilweise wohl noch die Prügelstrafe praktiziert wird), im Yard, überall. Nicht nur da, wo Schwule im Spiel sind. Sondern überall, wo sich die Gelegenheit bietet. Pressemeldung kürzlich: In einem Dorf wurden 5 Viehdiebe überrascht, die Kühe klauen wollten. Einen konnte man festhalten und hat ihn auf der Stelle mit Macheten massakriert. Die Polizei hat es nicht interessiert (vermutlich gab es hinter vorgehaltener Hand sogar ein Lob für die Dörfler).

Grüße,

Hook
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 ]
Forum wechseln
Forum wechseln zu:
-- pForum 1.30 / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --